Tobias beantragt das Sabbatjahr

OK, wir überlegen regelmäßig weiter und kommen zu dem Schluss, dass wir einfach mal den ersten Schritt gehen müssen, um dann wieder sehen, was sich verändert hat und was der nächste Schritt sein könnte.

Es wird also ernst. Tobias rafft sich auf und schreibt einen Brief an seinen Arbeitgeber und beantragt einfach mal ein Sabbatjahr. Er wird erst mal lange nicht vom Arbeitgeber dazu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.