Tiefschlag Nr. 1

Anja bekommt vom Schulamt die Rückmeldung, dass für Sie in Leitungsverantwortung das Teilzeitmodell nur gelten würde, wenn es direkt vor dem Ruhestand endet. Ein Sabbatjahr kommt nicht in Frage.
Diese (scheinbar für die Verantwortlichen in der Regierung selbstverständliche) Information wurde dieses Jahr nicht für notwendig gehalten eigens zu erwähnen.

Anja hat sich vom Schulamt über die Rechtsreferentin bis zum Ressortleiter durchtelefoniert: nichts zu machen und eine Ausnahme kommt nicht in Frage – man könnte ja ungewollt einen Präzedenzfall erschaffen. 

Anja ist sehr deprimiert.
Ich sage: OK, das ist der erst große Brocken, der uns in den Weg geworfen wird. Aber kein Grund aufzugeben! Wir werden eine Alternative finden😉.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.