Film „Blown away“

„Blown away“ ein Film über zwei Tontechniker, die mit ihrem Schiff 4,5 Jahre durch die Welt gesegelt sind und Songs mit verschiedenen Musiker aus aller Welt aufgenommen haben.

Den Film habe ich am letzten Tag vor den Pfingstferien mit Anja gesehen. Ich war hin und weg von der Idee. Hannes und Ben haben einfach mal losgelegt. Das Buch, die Platte und der Film sind im Nachhinein entstanden. Die Film-Q ist erstaunlich, v.a. da sie – wie mir Hannes erzählt hat – eher zufällig gefilmt haben mit einer Gopro und zwei Lumex-Kameras. Gebraucht haben sie pro Tag gerade mal 12,50 €.

Ich habe das Gefühl, das könnten wir auch. Das Geld dafür und das technische Know-How hätten wir;-)

Ich konnte mich nach dem Film noch mit Hannes sehr nett unterhalten und habe gleich ihr Buch mitgenommen, was ich jetzt eifrig lese.

Hier erfahrt ihr mehr: https://sailingconductors.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.